Flurbereinigung Brockhagen übernommen

FLB BrockhagenDas mit 56km² größte Flurbereinigungsgebiet NRW – die Flurbereinigung Brockhagen – ist übernommen und der Kreis Gütersloh wieder katasterführende Stelle. Seit Inkrafttreten der Neuordnung 2012 war die Bezirksregierung Detmold Ansprechpartner für Grundstückseigentümer und alle weiteren Nutzer. Auszüge aus dem Liegenschaftskataster und Datenabgaben waren nur über die Bezirksregierung erhältlich. Für alle Beteiligten war diese Zweiteilung der Zuständigkeit der Katasterführung mit erhöhtem Arbeitsaufwand verbunden.

Mit dem Abschluss des Flurbereinigungsverfahrens und der Übernahme der Katasterdaten ist nun der Kreis Gütersloh wieder kreisweit für die Führung des Liegenschaftskatasters zuständig. „Katasterauskünfte, die zum Beispiel Gemeinden, Architekten oder Vermessungsbüros als Planungsgrundlage nutzen, können damit wieder zentral beim Kreis eingeholt werden“, erklärt Carsten Tannhäuser, Leiter der Abteilung Geoinformation, Kataster und Vermessung des Kreises Gütersloh. Er ergänzt: „Das Liegenschaftskataster des gesamten Kreises wird nun vollumfänglich bei uns geführt.“

Für die Nutzer bedeutet dies ab sofort bei allen Fragen zur Liegenschaftsauskunft und für Datenabgaben nur noch einen Ansprechpartner. Amtliche Auszüge erhalten Nutzer für das gesamte Kreisgebiet bei der Katasterauskunft (05241 – 85 1772 oder katasterauskunft@kreis-guetersloh.de) des Kreises Gütersloh und auch der freie Download von nicht amtlichen Liegenschaftsdaten über das OpenData-Portal ist nun kreisweit möglich.