Entwurf des Landschaftsplans Gütersloh kann jetzt eingesehen werden

Entwurf Landschaftsplan GüterslohDie frühzeitige Bürgerbeteiligung zum Vorentwurf des Landschaftsplans Gütersloh liegt schon eine Weile zurück. In diesem Rahmen haben 225 Bürgerinnen und Bürger sowie Behörden Anregungen und Bedenken geäußert. Diese wurden von der Unteren Naturschutzbehörde zusammen mit einer Arbeitsgruppe des Umweltausschusses intensiv beraten und gewertet. Der Kreistag hat das Beratungsergebnis und die Überarbeitung des Landschaftsplans sowie seine Offenlage beschlossen. Sie können den Entwurf ab sofort einsehen.

Bevor der Landschaftsplan rechtskräftig wird, haben Sie somit die Möglichkeit, sich erneut dazu zu äußern. Die sogenannte Offenlage wird vom 14. Januar bis 14. Februar 2020 stattfinden. Schon jetzt haben Sie aber die Gelegenheit, sich über neu abgegrenzte Entwicklungsziele und Festsetzungen in Karte und Text zu informieren.

Wenn Sie in der Karte auf ein Objekt klicken, öffnet sich ein pdf mit dem zugehörigen Text.

Falls Sie Fragen zum neuen Entwurf haben oder einen Termin vereinbaren möchten, erreichen Sie die Mitarbeiter der Unteren Naturschutzbehörde telefonisch unter:

05241 – 85 2713 Herr Bröskamp
05241 – 85 2726 Herr Ewerszumrode

oder per E-Mail:  LandschaftsplanGT@kreis-guetersloh.de